Pietät Werner Petrasch – Wegbegleiter für Trauernde

Seit 1995 begleiten wir Trauernde beim Abschiednehmen. Im Vordergrund steht immer eine würdige, individuelle Bestattung
als Wertschätzung für Ihren Verstorbenen.

 

Individuell und persönlich wie das Leben Ihrer Verstorbenen

Wir unterstützen die Hinterbliebenen von Beginn an bei ihrer Trauerbewältigung, wir kümmern uns auf Ihren Wunsch um alle Formalitäten und organisieren die Trauerfeier, wobei wir Ihnen stets mehr bieten, als Sie von einem modernen Bestattungsinstitut oder Bestattungsunternehmen erwarten, nämlich Einfühlungsvermögen und einen ganz individuellen Umgang mit Ihrer Trauer. Vor allem in den ersten Tagen nach dem Tod eines geliebten Menschen ist es wichtig, den Hinterbliebenen Mut zu machen und ihnen den Rahmen und Zeit zu geben, in Ruhe von dem Verstorbenen Abschied zu nehmen.
Wenn ein einzigartiger Mensch geht, versuchen wir gemeinsam mit den Hinterbliebenen sein einmaliges Leben auf eine individuelle und persönliche Weise beim Abschied zu würdigen. Unsere Danksagungsanzeigen und Trauerdrucksachen sind nur ein Teil davon.

 


 

Pietät Werner Petrasch in Burghaun
begleitet Sie persönlich und individuell im Trauerfall.

Tag und Nacht erreichbar unter 06652 / 28 78

Feuerbestattungen


Bei einer Feuerbestattung wird der Körper des Verstorbenen samt Sarg im Krematorium eingeäschert.
Die Asche wird dann in einer Urne beigesetzt.

weiterlesen

Erdbestattung


Bei einer Erdbestattung wird der Verstorbene im Sarg
im Erdreich auf einem Friedhof beigesetzt.
Es ist eine traditionelle Abschiedsform.

weiterlesen

Sonstige Bestattungsarten


Zu den Naturbestattungen zählen Seebestattung
und Baumbestattung. Eine Alternative zur Beisetzung
der Urne mit der Asche des Verstorbenen
auf dem Friedhof.

weiterlesen

Warum Bestattungsvorsorge?

Pietät Werner Petrasch versteht sich als Ihrer Wegbegleiter – dazu gehört auch unsere Beratung zum Thema
der Absicherung der eigenen Bestattung.

 


 

Entlastung der Angehörigen im Trauerfall

Es ist eine mutige und eigenverantwortliche Entscheidung, wenn Sie einen Bestattungsvorsorgevertrag zu Lebzeiten abschließen. Man kann hier wirklich nur die Vorteile solcher Entscheidung aufzählen, da sie in jeder Hinsicht Positives mit sich bringt.
Sie können im Vorfeld bestimmen, welche Bestattungsart Sie sich wünschen, denn bei vielen alternativen Bestattungsarten ist die schriftliche Willenserklärung des Verstorbenen eine Voraussetzung dafür. Außerdem entlasten Sie mit Ihren rechtzeitig festgelegten Entscheidungen Ihre Angehörigen im Trauerfall, die dann ruhigen Gewissens Ihren Willen umsetzen können. Sie nehmen ihnen damit eine schwere Bürde ab, denn mit dem Bestattungsvorsorgevertrag können Sie alle Details genau festlegen und selbstverständlich auch die Finanzierung der Bestattungskosten sicherstellen. Was auch enorm wichtig ist, dieses Geld wird auf diese Weise im Falle einer möglichen Pflegebedürftigkeit vor dem Zugriff des Sozialamtes gesichert.

Sprechen Sie uns auf das Thema der Bestattungsvorsorge an. Nach Wunsch erarbeiten wir individuelle Vorsorgekonzepte, die natürlich kostenfrei sind. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch.

PIETÄT WERNER PETRASCH

begleitet Sie persönlich und individuell im Trauerfall.

Ihr Bestatter im Altkreis Hünfeld und Umgebung rund um die Uhr erreichbar
unter der Telefonnummer 06652 2878

Der Tod eines Angehörigen tritt meistens unverhofft ein.
Bewahren Sie Ruhe und handeln Sie richtig in zwei Schritten.

Was tun im Trauerfall?

Der Tod eines Angehörigen tritt meistens unverhofft ein. Bewahren Sie Ruhe und handeln Sie richtig in zwei Schritten.

 

Verständigen Sie zuerst den Arzt

Es ist wichtig, dass Sie zuerst den Hausarzt kontaktieren. Falls der Arzt Ihres Vertrauens nicht erreichbar ist, verständigen Sie einen ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 (es ist eine kostenlose, bundesweite Telefonnummer, die ohne Vorwahl funktioniert) oder wählen Sie den Notruf 112 besonders dann, wenn der Tod plötzlich oder infolge eines Unfalls eingetreten ist. Eine ärztliche Untersuchung ist unabdingbar, weil ein Laie nicht zweifelsfrei einen Tod feststellen kann. Meistens steht diejenige Person auch unter Schock und kann nicht fachmännisch beurteilen, in welchem Zustand sich die betroffene Person befindet.

 

Ratgeber & Aktuelles


PIETÄT WERNER PETRASCH

KONTAKT:
Wehrstraße 26, 36151 Burghaun

Tel. 06652 / 28 78
Fax: 06652 / 91 90 71

kontakt@pietaet-petrasch.de

Tag und Nacht erreichbar unter
06652 / 28 78

Impressum Datenschutz

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ich willige darin ein, dass Pietät Petrasch die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet, um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an kontakt@pietaet-petrasch.de oder per Post an Wehrstraße 26, 36151 Burghaun widerrufen werden. Hier können Sie Google Analytics deaktivieren.*
Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden.*

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/9/d76783486/htdocs/pietaet-petrasch.de/wp-content/themes/pwp/footer.php on line 184